Blütenessenzen, so gar nicht abgehoben ...

 

… sondern für ganz bodenständige Menschen wie Dich und mich.

 

Die Wirkung von Bachblüten, Australischen Buschblüten oder auch anderen Blütenessenzen kann man sehr einfach z. B. mit einem 2-stündigem Waldspaziergang vergleichen.

Wenn man herauskommt fühlt man sich besser, als man hineingegangen ist.

In der Natur zu sein beruhigt Stress, Anspannung, Ärger oder Ängstlichkeit und ist wohltuend für uns Menschen. Oft entstehen plötzlich Ideen oder Lösungen.

Das passiert ganz von selbst, wenn man offen dafür ist. Ähnlich ist es mit den Blütenessenzen.

 

Mit ihnen können wir unser Gemüt beruhigen oder persönliche Themen klären –

hin zu mehr Leichtigkeit und Kreativität für unser einmaliges Leben 😊.


Bildquellennachweis/Copyright:

"Ein Morgen im Wald mit wunderschönem Sonnenaufgang" ©John Smith / Fotolia


Kommentar schreiben

Kommentare: 0