1. Alpine Mint Bush


Name lat.: 

Bachblüte:

Chakra:

Stichwort:

Thema:

Potential:

prosthantera cuneata

Centaury, Elm

7. Kronen-Chakra

Verantwortung 

empfindet Verantwortung für Andere als Last

Revitalisierung



Aktuelle Situation:

·         Verantwortung für Andere als Last empfinden

·         geistige und emotionale Erschöpfung

·         Mangel an Freude, Desillusion

·         ausgebrannt sein durch zu viel Verantwortung und Kümmern um Andere

·         wenn man immer darüber grübelt, ob man alles richtig gemacht hat

Positive Grundhaltung::

ü    lässt die eigenen Grenzen erkennen

ü    revitalisiert, verjüngt, erneuert

ü    füllt die Batterien wieder auf

ü    bringt die Lebensfreude und neue Freude an der Arbeit zurück

ü    neuer Enthusiasmus

Allgemein:

Diese Essenz ist für Menschen, die Andere pflegen oder sich um Andere kümmern und sich dadurch ausgebrannt fühlen.

Sie ist besonders für solche bestimmt, die in Heilberufen, der Krankenpflege oder- Verwaltung tätig sind, aber auch für alle, die sich in Pflegesituationen befinden, oder eine große Verantwortung für andere Personen tragen (Kindergarten, Schule, Hebammen, Firmeninhaber, Geschäftsführer, Mütter J!).

Diese Menschen geben emotional und körperlich sehr viel von sich selbst, stehen immer helfend zur Seite und sind oft gute Zuhörer, wodurch sie Gefahr laufen, sich zu verausgaben und zu erschöpfen. Dies kann in der Folge zu Entkräftigung bis hin zum Burnout führen, die Lebensfreude versiegt und zurück bleibt Enttäuschung.

Heilpraktiker, Therapeuten und Lebensberater wissen, wie wichtig ihre Behandlung in Wort und Tat für ihre Klienten ist und dass sie großen Einfluss nehmen können. Dazu müssen sie sich immer auf ihr Wissen und ihr Urteilsvermögen verlassen können. Auch hierfür verleiht Alpine Mint Bush die nötige Kraft, Motivation und Klarheit.

Diese Essenz wirkt zuerst auf der mentalen und emotionalen Ebene, bevor sich die körperliche Entspannung einstellt. Sie bringt Lebensfreude und Enthusiasmus zurück, so dass die Arbeit wieder Spaß macht.

Körperliche Themen/begleitende Anwendung:

Kann zur Vorbeugung bei drohender Überlastung eingesetzt werden!

Affirmation:

 „Ich gebe das, was ich geben kann gerne und kenne meine Grenzen.“ ∞


Rechtlicher Hinweis:

Blütenessenzen bzw. Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel.

Sie haben nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben keine nachgewiesene Wirkung auf Psyche oder Körper. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte, wie Aura, die Energieleitbahnen, Chakren, die Seele. Die Anwendung von Blütenessenzen zählt zu den Methoden der nicht-medizinischen  Freien Gesundheitsberufe. Diese Methoden dienen der Gesundheitsvorsorge, der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, der Entspannung, dem Erkenntnisgewinn sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.


Bildquellennachweis / Copyright:

Blütenbild mit freundlicher Genehmigung von Australian Bush Flower Essences, alle Rechte vorbehalten.

Flower image supplied courtesy of Australian Bush Flower Essences, all rights reserved.