Blütenessenzen - natürlich und sanft ...


Ricarda Vervoorst

Das Bachblüten-System nach Dr. Edward Bach ist eine natürliche

und sanfte Methode zur Selbstentfaltung

und erschließt Themen, wie innere Balance, Optimismus, Humor, Kommunikation, Kreativität, Selbstvertrauen und Lernfähigkeit. Sie ist ebenso für Menschen gedacht, die an sich selbst und ihrer persönlichen Weiterentwicklung arbeiten möchten, oder sich unsicher über ihren weiteren Lebensweg sind.

Sie ist einfach zu verstehen und anzuwenden. Es genügt, sich seiner Gefühle bewusst zu sein und sie in Worte fassen zu können. Sollte dies Schwierigkeiten bereiten, können auch hier die Blütenessenzen dabei helfen, diese Hemmnisse zu überwinden.

Das Beschäftigen mit den Blütenbildern und Essenzen macht pure Freude und ist eine wunderbare Methode zur Verbesserung des eigenen Wohlbefindens. Wir kommen uns selbst immer näher und entwickeln nicht nur mehr Verständnis für unsere eigenen Besonderheiten, sondern wie automatisch auch für die der Anderen.

Die Anwendung von Blütenessenzen ist kein Ersatz für die moderne Medizin oder andere Heilsysteme, sondern kann eine sinnvolle Begleitung für bestehende oder geplante Behandlungen sein, da sie deren Wirkung nicht beeinträchtigt und daher leicht zu integrieren ist. (Die moderne Medizin ist kein Ersatz für die Anwendung von Blütenessenzen 😉.) Richtig verstehen und mit allen Sinnen erfassen kann man die Blütenessenzen nur durch die eigene Erfahrung.

Jeder spürt selbst, ob die Blüten ihn ansprechen oder nicht.

Dr. Bach´s Anliegen war es, natürliche Mittel zu finden, mit deren Hilfe jeder Mensch sein Gemüt betrachten kann, da er hier die eigentliche Ursache von Krankheit sah – in einer negativen (teils auch übernommenen) Einstellung zu sich selbst, zu Anderen, oder dem Leben gegenüber. Er war der Ansicht, dass sich diese seelischen Unstimmigkeiten, je länger sie andauern, mehr und mehr körperlich manifestieren.

Insofern ist die Anwendung von Blütenessenzen seelische Gesundheitsvorsorge im besten Sinne.

Wenn ein Mensch bereits an akuten oder chronischen Krankheiten leidet, können die Blüten-Essenzen ihn auf energetischer Ebene unterstützen, da sie die negativen Gefühle, die naturgemäß damit verbunden sind, beruhigen und den Umgang mit der Krankheit erleichtern, was sich wiederum positiv auf den Genesungsprozess auswirkt.

So können wir uns also durch die Verwendung von Blütenessenzen augenblicklich oder nach und nach wohler fühlen und schwierige Situationen besser meistern und dadurch eine spürbare positive Veränderung unseres Gemütes erreichen.

Diese Möglichkeit ist nicht beweisbar, aber erfahrbar - für jeden auf seine persönliche Weise.

Für Deine persönlichen Themen berate ich Dich gerne und gemeinsam stellen wir Deine eigene individuelle Blütenmischung zusammen. 


Bildquellennachweis / Copyright:

“Portrait” ©Atelier Ralf Bauer, Köln


Bachblütenberatung Köln - Wo?

Die Bachblütenberatung findet in Köln (Bilderstöckchen/Nippes) statt. Mehr unter "Grundlagen/Das Beratungsgespräch".

Bachblütenberatung - Wie?

Wenn Du mehr über den Ablauf wissen möchtest, schau unter "Informationen + Preise", oder melde Dich einfach telefonisch oder per E-Mail.

Bachblüten Köln, Buschblüten Köln - Was?

Allgemeine Informationen über die Blütenessenzen findest Du unter "Grundlagen", weiterführende Details über die einzelnen Blüten jeweils unter "Bachblüten" bzw. "Australische Buschblüten".