Impressum


Angaben nach § 5 TMG:

 

Ricarda Vervoorst • Blütenessenzen

Beratung & Schulung 

Zweibrücker Str. 7

50739 Köln

DEUTSCHLAND

Telefon:   +49 (0)221 - 500 99 99 3

E-Mail:     ric.vervoorst@bluetenessenzen-koeln.de

Internet:  www.bluetenessenzen-koeln.de

 

Rechtsform:          

Einzelunternmehmen - Kleinunternehmerin gem. § 19 d. UStG

Kammer:                

IHK Köln

Berufshaftpflicht:

Continentale AG, Ruhrallee 92, 44139 Dortmund

 

Verantwortlich:

für diese Website sowie Gestaltung und Umsetzung: Ricarda Vervoorst

für redaktionelle Texte dieser Website: Ricarda Vervoorst

für die Speicherung von Daten und den Datenschutz: Ricarda Vervoorst

 

Datenerfassung auf dieser Website:

Diese Website nutzt Cookies. Auf dieser Website werden Daten verarbeitet. Was dies im Einzelnen bedeutet ist der Datenschutzerklärung entnehmbar.

 

Streitschlichtung:

Ich bin nicht verpflichtet an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucher-Schlichtungsstelle teilzunehmen, da ich keine Waren oder Dienstleistungen auf elektronischem Wege verkaufe und auch keinen Online-Shop betreibe.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails:

Die Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiberin dieser Website behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, auch durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quelle: https://www.e-recht24.de


Dieses Impressum gilt auch für das Social Media Profil: http://facebook.com/BluetenessenzenKoeln.


 

 

Deutscher Berufsverband für Freie Gesundheitsberufe e. V.

Margaretenstr. 11 • 12203 Berlin • Tel: +49 (30) 843 19 14 - 1

www.dbfg.org • info@dbfg.org

 

 

Ich bin Mitglied im DBFG, dem Deutschen Berufsverband für Freie Gesundheitsberufe e. V., der mich in der professionellen Berufsausübung unterstützt und dazu beiträgt, die Freien Gesundheitsberufe und ihre Tätigkeitsbereiche in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und das Berufsbild zu stärken.

Diese Tätigkeiten konzentrieren sich auf Beratungen und nicht-medizinische Methoden aus den Bereichen Gesundheitsvorsorge, Wohlbefinden, Entspannung und der persönlichen Weiterentwicklung.

Sie dienen in erster Linie der Selbstentfaltung bzw. Selbstfürsorge und sollen zu mehr Wohlsein und Lebensfreude führen.

Die Methoden der Freien Gesundheitsberufe liegen außerhalb der medizinischen Heilkunde und verstehen sich als eine begleitende Ergänzung zur medizinischen Versorgung durch Ärzte oder Heilpraktiker, welche in der Regel erst bei konkreten Erkrankungen aufgesucht werden.


Bildquellennachweise / Copyrights

sind auf jeder Seite jeweils unten angegeben.

Alle Blütenbilder der Seitenleiste rechts © Pixabay, 

außer die unteren fünf © Ricarda Vervoorst.

"so thankful" © "Zwischen Erde und Himmel" - mit freundlicher Genehmigung, alle Rechte vorbehalten


Zeichnungen

Alle Zeichnungen wurden von Sergej Schachow erstellt mit Übertragung der Bildrechte an mich.


Rechtlicher Hinweis

Bachblütenessenzen bzw. Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel.

Sie haben nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben keine nachgewiesene Wirkung auf Psyche oder Körper. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte, wie Aura, die Energieleitbahnen, Chakren, die Seele.

Die Anwendung von Blütenessenzen zählt zu den Methoden der nicht-medizinischen  Freien Gesundheitsberufe.

Diese Methoden dienen der Gesundheitsvorsorge, der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, der Entspannung, dem Erkenntnisgewinn sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.

Sie werden im Sinne der freien Gesundheitsberufe praktiziert und ausschließlich außerhalb der medizinischen Heilkunde angewendet, was bedeutet, medizinische Diagnosen, Heilversprechen, Beratungen oder Behandlungen finden nicht statt, da diese kein Bestandteil der freien Gesundheitsberufe sind und auch nicht sein dürfen.

Alle Angebote auf meiner Seite dienen der persönlichen, emotionalen und spirituellen Weiterentwicklung und sind nicht als Alternative zu einer Behandlung bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten zu sehen.

Die Arbeit mit Blütenessenzen ist rein energetischer Natur und als Unterstützung im Genesungsprozess gedacht, da sie die uns allen innewohnenden Selbstregulierungskräfte wieder anregen bzw. aktivieren können.

Alle Informationen, die Du von mir erhältst, sollen zum Erlernen der Blüten-Systeme, zur Persönlichkeitsentfaltung und Selbstfürsorge führen und keineswegs als ärztliche Verordnung oder medizinische Beratung verstanden werden.