38. Old Man Banksia


Name lat.: 

Bachblüte:

Chakra:

Stichwort:

Thema:

Potential:

banksia serrata

Oak

5. Hals-Chakra

Trägheit

ist müde, frustriert, mutlos

Energie



Aktuelle Situation:

·         müde, matt, träge, niedriges Energieniveau

·         chronische Müdigkeit

·         entmutigt, frustriert (nach einem Rückschlag)

·         phlegmatische Persönlichkeit

·         Fettleibigkeit, Schwerfälligkeit

Positive Grundhaltung:

ü        Energie, Vitalität und Lebensfreude kehren zurück

ü         neue Begeisterungsfähigkeit, Enthusiasmus

ü         vielseitiges Interesse am Leben

Allgemein:

Dies ist in erster Linie eine Essenz für massive, schwere, füllige Leute, die oft über wenig Energie verfügen und träge sind.

Sie bewegen sich nur langsam und sind oft schon lange Zeit sehr träge. Möglicherweise sind sie durch Rückschläge entmutigt und fühlen sich einfach nur müde, matt und energielos.

Solche Menschen leiden oft an einer Unterfunktion der Schilddrüse, wodurch sie an Gewicht so zugelegt haben und chronisch müde sind und phlegmatisch werden. Sie sind oftmals sehr zuverlässige und vertrauenswürdige Personen, die unermüdlich weiter arbeiteten, sich regelrecht weiter schleppen. Ihre Sorgen und Müdigkeit verstecken sie und kämpfen immer wieder erfolglos dagegen an.

Es lastet viel Arbeit und Verantwortung auf ihnen, sie geben viel von sich selbst und können schlecht nein sagen. Sie haben einen ausgeprägten Sinn für das Praktische, gehen methodisch und geduldig vor ohne dabei zu pfuschen. Sie sind gute Zuhörer und kümmern sich gerne um Andere, wenn diese in Schwierigkeiten stecken. Sie mögen es Anderen zu helfen und besitzen im Kern eine tiefe Menschlichkeit.

Herz- und Schlaganfälle sowie Nervenzusammenbrüche sind typisch für sie, da sie sich einfach zu viel auflasten und zu wenig auf sich selbst achten.

Die Blüte hilft ihnen ihre eigenen Grenzen zu erkennen. Sie wirkt wie ein Zündfunken, bringt neue Energie und verhilft nachhaltig zu bleibender Kraft.

Körperliche Themen/begleitende Anwendung:

Unterfunktion der Schilddrüse, Übergewicht, Knie- und Hüftschmerzen 

Affirmation:

„Jetzt starte ich durch!“ „Ich will leben!“ ∞


Rechtlicher Hinweis:

Blütenessenzen bzw. Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel.

Sie haben nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben keine nachgewiesene Wirkung auf Psyche oder Körper. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte, wie Aura, die Energieleitbahnen, Chakren, die Seele. Die Anwendung von Blütenessenzen zählt zu den Methoden der nicht-medizinischen  Freien Gesundheitsberufe. Diese Methoden dienen der Gesundheitsvorsorge, der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, der Entspannung, dem Erkenntnisgewinn sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.


Bildquellennachweis / Copyright:

Blütenbild mit freundlicher Genehmigung von Australian Bush Flower Essences, alle Rechte vorbehalten.

Flower image supplied courtesy of Australian Bush Flower Essences, all rights reserved.