46. Red Lily


Name lat.: 

Bachblüte:

Chakra:

Stichwort:

Thema:

Potential:

nelumbo nucifera

Clematis

1. Basis-Chakra

Tagträumerei

Flucht in die Welt der Phantasie

Erdung



Aktuelle Situation:

·         Tagträumerei (eher spirituell, vgl. mit Sundew!)

·          Realitätsflucht, Phantasterei

·          Unschlüssigkeit, Unverbindlichkeit

·         fehlende Konzentration, geistige Abwesenheit, unpraktisch

·         hört nicht richtig zu, unterbricht oft, springt von einem Thema zum nächsten

·         ohne (Gottes-) Verbindung, lebt nicht im Hier und Jetzt

·         Menschen, die sich gebrochen, versehrt und gespalten fühlen

Positive Grundhaltung:

ü        Erdung, Bodenständigkeit

ü        in der Gegenwart / Realität leben

ü      sich um „irdische“ Angelegenheiten kümmern können

ü        Konzentrationsfähigkeit, Fokussierung

ü        stellt die Verbindung zur eigenen Spiritualität her

ü      mit dem Leben verbunden sein

Allgemein:

Red Lily ist eine Lotusart. Der Lotus versinnbildlicht die Spiritualität und verkörpert so das Aufsteigen des spirituellen Bewusstseins.

Sie hilft die irdische und spirituelle Entwicklung auszubalancieren. Mit ihrer Hilfe bleiben die Menschen erdverbunden und behalten ihren praktischen Verstand, während sie gleichzeitig über sich hinaus wachsen und auf höhere Ebenen aufsteigen können. Red Lily ist für Menschen geeignet, die sich von irdischen Angelegenheiten entfernt haben und lieber in den Tag hinein träumen. Sie sind mit den gegenwärtigen Lebensbedingungen unzufrieden und flüchten sich in die Welt der Phantasie.

Red Lily verhilft zu mehr Erdverbundenheit und Konzentration auf das Hier und Jetzt. Sie eignet sich hervorragend bei Konzentrationsschwäche und Problemen mit praktischen  Dingen.

Körperliche Themen/begleitende Anwendung:

Zirbeldrüse, Wirbelsäule, Drüsensystem, Langschläfer, Drogenabhängigkeit

Affirmation:

„Ich bin konzentriert im Hier und Jetzt.“

Zitat:

„Wenn Du Luftschlösser gebaut hast,

muss Deine Arbeit nicht vergeblich gewesen sein;

sie befinden sich genau dort, wo sie hingehören.

Nun fang an, das Fundament zu bauen.“

(Henry David Thoreau, amerik. Schriftsteller u. Philosoph)


Rechtlicher Hinweis:

Blütenessenzen bzw. Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel.

Sie haben nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben keine nachgewiesene Wirkung auf Psyche oder Körper. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte, wie Aura, die Energieleitbahnen, Chakren, die Seele. Die Anwendung von Blütenessenzen zählt zu den Methoden der nicht-medizinischen  Freien Gesundheitsberufe. Diese Methoden dienen der Gesundheitsvorsorge, der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, der Entspannung, dem Erkenntnisgewinn sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.


Bildquellennachweis / Copyright:

Blütenbild mit freundlicher Genehmigung von Australian Bush Flower Essences, alle Rechte vorbehalten.

Flower image supplied courtesy of Australian Bush Flower Essences, all rights reserved.