5. Billy Goat Plum


Name lat.: 

Bachblüte:

Chakra:

Stichwort:

Thema:

Potential:

planchonia careya

Crab Apple

2. Sakral-Chakra

Schamgefühl

Abneigung gegen den eigenen Körper

Selbstakzeptanz



Aktuelle Situation:

·         Scham- und Verlegenheitsgefühle bezogen auf den eigenen Körper

·         bei Ekel vor sich selbst, sich beschmutzt fühlen

·         sich selbst nicht annehmen können, körperliche Abscheu, Selbstverachtung

·         in der Pubertät, wenn man sich wegen seiner Pickel hässlich findet

·         in der Schwangerschaft, wenn man sich unattraktiv findet, weil man an Gewicht zugenommen hat

·         nach dem Sex, wenn man sich unsauber/unrein fühlt

·         Unfähigkeit Sex zu genießen, sexueller Widerwille

·         bei einer Geschlechtskrankheit, wenn man sich abscheulich und abstoßend fühlt

·         Ekel vor Körperflüssigkeiten

Positive Grundhaltung:

ü        lindert Scham- und Verlegenheitsgefühle

ü        hilft sich selbst und seinen Körper zu akzeptieren

ü        hilft sich seiner Sexualität auf körperlicher, spiritueller und emotionaler Ebene bewusst zu werden

ü        für mehr Freude und Vergnügen am Sex

ü        geistige Offenheit

Allgemein:

Billy Goat Plum wird bei Schamgefühlen eingesetzt und wenn man sich selbst schwer annehmen kann, bei Unreinheitsgefühlen oder gar Selbsthass.

In der Hauptsache wird sie verwendet bei körperlicher Abscheu vor sich selbst, oder wenn man sich vor sich selbst ekelt, besonders wenn sich das Ekelgefühl auf die Geschlechtsorgane oder den Geschlechtsverkehr bezieht.

Aber auch – wie oben beschrieben – bei Hautleiden, die unschön aussehen, oder Geschlechtskrankheiten, für die man sich schämt. Die Ablehnung des eigenen Körpers kann sich auch auf Gewichtsprobleme, einen zu großen Hintern, zu große Nase, zu dünnes Haar, zu dicken Bauch etc. beziehen.

Billy Goat Plum verhilft zu wirklicher Akzeptanz seines Körpers und seiner Körperlichkeit und der Fähigkeit, körperliche Gefühle zu genießen und sich an Sexualität zu erfreuen.

Man lernt seine Schönheit zu entdecken und begreifen und Freude am körperlichen Sein zu empfinden.

Körperliche Themen/begleitende Anwendung:

Haut , Akne, alle Hautleiden

Affirmation:

 „Ich nehme meinen Körper an, er ist so wertvoll.“ ∞


Rechtlicher Hinweis:

Blütenessenzen bzw. Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel.

Sie haben nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben keine nachgewiesene Wirkung auf Psyche oder Körper. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte, wie Aura, die Energieleitbahnen, Chakren, die Seele. Die Anwendung von Blütenessenzen zählt zu den Methoden der nicht-medizinischen  Freien Gesundheitsberufe. Diese Methoden dienen der Gesundheitsvorsorge, der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, der Entspannung, dem Erkenntnisgewinn sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.


Bildquellennachweis / Copyright:

Blütenbild mit freundlicher Genehmigung von Australian Bush Flower Essences, alle Rechte vorbehalten.

Flower image supplied courtesy of Australian Bush Flower Essences, all rights reserved.