51. Slender Rice Flower


Name lat.: 

Bachblüte:

Chakra:

Stichwort:

Thema:

Potential:

pimilea linifolia

auch Holly

7. Kronen (Scheitel) - Chakra

Rassismus, Eifersucht

sich mit Anderen vergleichen

Demut



Aktuelle Situation:

·         Vorurteile

·         Rassismus (von persönlichen Erfahrungen herrührend)

·         Engstirnigkeit

·         Stolz, Eifersucht

·         sich ständig mit Anderen vergleichen müssen

Grundhaltung:

ü        Demut, Bescheidenheit

ü        bringt (Gruppen-) Harmonie

ü        fördert eine gute Zusammenarbeit mit Anderen

ü        stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl und Konfliktlösungspotenzial

ü        die Schönheit Anderer wahrnehmen können

Allgemein:

Slender Rice Flower ist geeignet für engstirnige und rassistisch denkende, erniedrigende Menschen.

Diese Blütenessenz ermöglicht uns die Betrachtung aus anderen Perspektiven: Sie hilft uns zerstörerische Vergleiche mit Anderen und gleichermaßen Urteile über andere (religiöse oder nationale Gruppen) aufzugeben.

Sie lässt uns erkennen, dass wir uns alle in unterschiedlichen Evolutionsstadien befinden und niemand in der Position ist, Andere – ob Einzelne, Gruppen oder Nationen – zu verurteilen.

Intoleranz, Stolz, Neid oder rassistischen Gedanken stehen immer für einen Mangel an Verständnis, was uns glauben lässt, besser und wertvoller zu sein als Menschen anderer Rasse oder Herkunft.

Die Haupteigenschaft dieser Pflanze ist die Förderung der Zusammenarbeit, denn wenn wir unser Wissen und unsere Talente zusammentun, können wir alle davon profitieren.

Deshalb ist diese Essenz auch besonders gut geeignet für Teilnehmer an Arbeitstreffen und Konferenzen.

Sie verhilft uns zu mehr Demut und Bescheidenheit, was zu größerer Harmonie und Kooperation zwischen den Menschen führt.

Körperliche Themen/begleitende Anwendung:

Regeneration von Narbengewebe

Affirmation:

„Ich nehme die Menschen an wie sie sind.“ 


Rechtlicher Hinweis:

Blütenessenzen bzw. Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel.

Sie haben nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben keine nachgewiesene Wirkung auf Psyche oder Körper. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte, wie Aura, die Energieleitbahnen, Chakren, die Seele. Die Anwendung von Blütenessenzen zählt zu den Methoden der nicht-medizinischen  Freien Gesundheitsberufe. Diese Methoden dienen der Gesundheitsvorsorge, der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, der Entspannung, dem Erkenntnisgewinn sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.


Bildquellennachweis / Copyright:

Blütenbild mit freundlicher Genehmigung von Australian Bush Flower Essences, alle Rechte vorbehalten.

Flower image supplied courtesy of Australian Bush Flower Essences, all rights reserved.