57. Sunshine Wattle


Name lat.: 

Bachblüte:

Chakra:

Stichwort:

Thema:

Potential:

acacia terminalis

Gentian, Gorse

1. Basis-Chakra

Pessimismus, Hoffnungslosigkeit

negative Erwartungen

Optimismus



Aktuelle Situation:

·         Hoffnungslosigkeit, Pessimismus, Negativität

·         wenn man wegen negativer Erfahrungen nur Schlechtes erwartet

·         in den schlimmen Erfahrungen der Vergangenheit feststecken

·         Erwartung einer grauen Zukunft, in der sich ähnlich Schreckliches wiederholt

·         wenn das Leben nur noch als einzige Anstrengung und Kampf empfunden wird

·         hoffnungslos, dass sich je etwas bessern wird

Positive Grundhaltung:

ü        bringt den Optimismus zurück

ü        damit man trotz bitterer Erfahrungen zuversichtlich in die Zukunft schauen kann

ü        Offenheit für eine strahlende Zukunft

ü        lässt Freude und Schönheit an der Gegenwart erkennen und annehmen

Allgemein:

Am geeignetsten ist Sunshine Wattle für Leute, die schwere Zeiten hinter sich haben und Schlimmes durchmachen mussten.

Sie stecken noch in dieser Vergangenheit fest und übertragen ihre negativen Erfahrungen von dort in die Gegenwart. Daher haben sie nicht die geringste Hoffnung, dass sich in der Zukunft etwas bessern könnte. Sie empfinden ihr Leben als schrecklich, voller Mühsal und immerwährenden Kampf. In der Zukunft sehen sie nur harte Zeiten Trostlosigkeit und Enttäuschungen, da sie davon überzeugt sind, dass sich das Alte alles wiederholt.

Sunshine Wattle hilft den Menschen, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen. Die Blütenessenz ermöglicht ihnen, wieder die Schönheit und Freude am Leben zu erkennen und verhilft zu einer positiven und optimistischen Einstellung zur Zukunft. Sie lässt wieder Möglichkeiten sehen und entstehen.

Körperliche Themen/begleitende Anwendung: 

Bei jahreszeitlich bedingten Störungen.

Besonderheiten:

Dies ist ein ausgezeichnetes Mittel für Menschen mit Geldsorgen, die glauben, dass sich ihre finanzielle Situation nur verschlechtert. Es verhilft zu Optimismus oder bringt verloren gegangenen wieder zurück. 

Affirmation:

„Ich schaue voller Optimismus in die Zukunft." 

Zitat:

„Das wir heute sind,

entstammt unseren Gedanken von gestern

und unsere heutigen Gedanken

erschaffen unser Morgen; 

unser Leben ist das Ergebnis dessen,

was unser Geist erschafft.“

(Buddha) 


Negative Erwartungen 

(Dieser Text stammt aus dem Buch von Chuck Spezzano „Wenn es verletzt ist es keine Liebe“:)

 

Begreife, dass Deine Zweifel und negativen Erwartungen Deinen tiefsten eigenen Selbstzweifeln entspringen und die einzige Gefahr sind, die Deine Partnerschaft zurzeit wirklich (be-) drohen.

Die destruktiven Kräfte Deiner Gedanken werden über kurz oder lang jene Ereignisse herbeiführen, die Du am meisten fürchtest.

Das sogenannte Negative suchst und erschaffst Du Dir selbst.

Durch Deine bewussten und unbewussten Erwartungen ziehst Du die entsprechenden Ereignisse an, weil

 

Du sie für Deine Bewusstwerdung brauchst!

 

                ›› Jetzt entwickelst Du Deine persönliche Kraft, Verantwortung für Dich selbst und

                    positives Denken. ››


Rechtlicher Hinweis:

Blütenessenzen bzw. Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel.

Sie haben nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben keine nachgewiesene Wirkung auf Psyche oder Körper. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte, wie Aura, die Energieleitbahnen, Chakren, die Seele. Die Anwendung von Blütenessenzen zählt zu den Methoden der nicht-medizinischen  Freien Gesundheitsberufe. Diese Methoden dienen der Gesundheitsvorsorge, der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, der Entspannung, dem Erkenntnisgewinn sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.


Bildquellennachweis / Copyright:

Blütenbild mit freundlicher Genehmigung von Australian Bush Flower Essences, alle Rechte vorbehalten.

Flower image supplied courtesy of Australian Bush Flower Essences, all rights reserved.