1. Agrimony


Name deutsch:

Name lat.:

Gefühlsgruppe:

Bezeichnung:

Stichwort:

Thema:

Potential:

Ergänzungsblüte(n):

Kleiner Odermennig

agrimonia eupatoria

5. Überempfindlichkeit + mangelnde Abgrenzung

Ehrlichkeitsblüte

Harmoniesucht

seelische Nöte hinter einer fröhlichen Fassade verbergen

Konfliktfähigkeit, Aufrichtigkeit

Mimulus, White Chestnut



Aktuelle Situation:

- aufgesetzte Fröhlichkeit

- Witzbold, Klassenclown, Stimmungsmacher

- Konfrontationen aus dem Weg gehen, konfliktscheu

- überspielt Probleme oder Beschwerden und macht Witze darüber

- neigt zu Alkohol-, Tabletten-, Drogenkonsum oder übermäßigem Essen (auch bei Suchtproblematik!)

Positive Grundhaltung:

- ist von Herzen fröhlich und gesellig 

- Konfliktfähigkeit, Authentizität, Aufrichtigkeit

- Ehrlichkeit und Offenheit

- ehrlicher Optimist

- wahre Harmonie und innerer Frieden

Allgemein:

Agrimony ist für Menschen, die ihre wahren Gefühle hinter einer fröhlichen Fassade verbergen und Konflikten gerne aus dem Weg gehen.

Sie gehen über ihre Schwierigkeiten hinweg und geben vor, dass alles gut sei. Sie möchten keinen Wirbel verursachen. Sie sind gesellige humorvolle Menschen, die Frieden lieben und unter Streit leiden. Sie ziehen es vor, über Dinge zu witzeln, als seien diese nicht so wichtig.

Diese Bachblüte hilft ihnen Erleichterung von ihrer inneren Qual zu finden. Sie können ihre Probleme ehrlicher mitteilen und finden Möglichkeiten, damit umzugehen, anstatt so zu tun, als wäre alles in Ordnung.

Typische Sätze:

Alles ok. Es ist nichts. Geht schon. Alles bestens. Immer nur lächeln. Da gibt es nichts zu reden.

Kinder:

Für Kinder, die immer herumkaspern oder den Klassenclown spielen und damit den Unterricht stören oder für Teenager, die glauben, pausenlos cool sein zu müssen.

Tiere:

Für Tiere mit ungewöhnlichem Verhalten oder Fressgewohnheiten.


Rechtlicher Hinweis: Blütenessenzen bzw. Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel.

Sie haben nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben keine nachgewiesene Wirkung auf Psyche oder Körper. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte, wie Aura, die Energieleitbahnen, Chakren, die Seele. Die Anwendung von Blütenessenzen zählt zu den Methoden der nicht-medizinischen  Freien Gesundheitsberufe. Diese Methoden dienen der Gesundheitsvorsorge, der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, der Entspannung, dem Erkenntnisgewinn sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.


Bildquellennachweis / Copyright:

Blütenbild mit freundlicher Genehmigung vom Bach Centre, alle Rechte vorbehalten. 

Flower image supplied courtesy of The Bach Centre, all rights reserved.

Zeichnung: 

www.schachow.de ©Ricarda Vervoorst Blütenessenzen