12. Gentian


Name deutsch:

Name lat.:

Gefühlsgruppe:

Bezeichnung:

Stichwort:

Thema:

Potential:

Ergänzungsblüte(n):

Bitterer Enzian

gentiana amarella

2. Unsicherheit

Glaubensblüte

Entmutigung, Pessimismus

ist entmutigt nach einem Rückschlag

(Gott-) Vertrauen

Larch, Mimulus, Willow



Aktuelle Situation:

- lässt sich schnell entmutigen, selbst kleine Rückschläge "hauen einen um"

- hat eine pessimistische Lebensteinstellung, erwartet immer das Schlechteste

- findet negative Erwartungen bestätigt, ohne zu erkennen, dass das eigene Verhalten oft dazu führt

- hat kein Vertrauen in die Zukunft

- braucht auch in kleinen Krisen sehr viel Zuspruch und Ermutigung

Positive Grundhaltung:

- glaubt wieder daran, dass sich trotz schwieriger Umstände alles fügt, wie es soll

- man hat die Gewissheit, dass es für alle Probleme eine Lösung gibt

- sich auf bessere Gelegenheiten konzentrieren

- man begreift Widerstände + Rückschläge als wichtige Erfahrungen oder auch "Testphasen" 

- kann Andere Menschen aufbauen und ermutigen

Allgemein:

Gentian ist für Menschen, die schnell entmutigt und enttäuscht sind, ständig zweifeln und eine eher pessimistische Lebenseinstellung haben. 

Oft als Folge eines Rückschlags, wie z. B. beim Verlust des Arbeitsplatzes, bei einer nicht bestandenen (Führerschein-) Prüfung oder wenn die Dinge nicht wie gewünscht laufen, sind sie niedergeschlagen, unsicher und unschlüssig und kurz davor, die Hoffnung ganz zu verlieren. Schwierige Umstände lassen schwarzsehen und führt zu Frustration.

Die positive Einstellung besteht in dem Erkennen, dass letztlich alle Schwierigkeiten bewältigt werden können. Aufgaben können wieder optimistischer und entspannter angegangen werden.

Typische Sätze:

Ich bin so enttäuscht. Jetzt habe ich keine Lust mehr.

Kinder:

Für Kinder, die leicht entmutigen, wenn sie etwas Neues lernen und nicht gleich gute Fortschritte machen oder wenig Ausdauer zeigen.

Tiere:

Für Tiere, die leicht zu entmutigen sind.

Als Switch-Word:

reduziert "Gentian" Gefühle von Enttäuschung und baut Vertrauen auf.


Rechtlicher Hinweis: Blütenessenzen bzw. Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel.

Sie haben nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben keine nachgewiesene Wirkung auf Psyche oder Körper. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte, wie Aura, die Energieleitbahnen, Chakren, die Seele. Die Anwendung von Blütenessenzen zählt zu den Methoden der nicht-medizinischen  Freien Gesundheitsberufe. Diese Methoden dienen der Gesundheitsvorsorge, der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, der Entspannung, dem Erkenntnisgewinn sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.


Bildquellennachweis / Copyright:

Blütenbild mit freundlicher Genehmigung vom Bach Centre, alle Rechte vorbehalten. 

Flower image supplied courtesy of The Bach Centre, all rights reserved.

Zeichnung: 

www.schachow.de ©Ricarda Vervoorst Blütenessenzen