35. White Chestnut



Gedankenblüte

Wenn die Gedanken unentwegt kreisen und man nicht abschalten kann, Grübeln - Gedankenruhe

 

Aktuelle Situation

- sich ständig aufdrängende, unerwünschte Gedanken

- innere Auseinandersetzungen

- immer wieder dieselbe Situation durchspielen

- gedanklich nicht zur Ruhe kommen

- die Sorge um ein Ereignis lässt einen nicht schlafen

 

Positive Grundhaltung

- Gedankenruhe, geistige Klarheit

- Konzentration + Gedankenkraft

- Ideen, Einfälle + Problemlösungen tauchen wie von selbst auf

- innere Ruhe, Loslassen

- geistiger Frieden

 

Allgemein

White Chestnut ist für Menschen, deren Gedanken immer um dasselbe Thema kreisen, die einfach nicht abschalten können.

Sie werden von ihren zwanghaften unruhigen Gedanken beherrscht und kommen einfach nicht zur Ruhe. Immer wieder drängen sich dieselben unerwünschten Bilder auf, eine Situation wird zigmal durchgespielt mit Überlegungen, was man besser hätte sagen sollen oder was nicht. Man tritt gedanklich ergebnislos auf der Stelle, kommt aber nicht weiter und hat das Gefühl, nicht mehr selber zu denken, sondern "gedacht-zu-werden". 

Auch bei unkontrollierter Überaktivität des Gedankenapparates, z. B. nach intensiver vertiefter Arbeit oder intensiven Lernphasen. Dadurch kommt es in vielen Fällen zu Schlaflosigkeit in der Nacht und Müdigkeit am Tag.

Das positive Potential besteht in geistiger Ruhe und Klarheit. Die Gedanken sind unter Kontrolle und können sich entspannt der Lösung des Problems zuwenden.

 

Angstmuster

Angst vor Ruhe und Stille.

 

Typische Sätze

Ich komme einfach nicht zur Ruhe. Die Gedanken kreisen die ganze Zeit. Mein Kopf schwirrt.

 

Kinder

Für Kinder, die sich nur schwer konzentrieren können. Sie schlafen schlecht ein, da sie gedanklich nicht zur Ruhe kommen.

 

Tiere

Für Tiere, die unkonzentriert, angespannt und fahrig wirken, mit ständigem Bewegungsdrang.

 

Als Switch-Word

löst "White Chestnut" ständig wiederkehrende Gedankenschleifen auf und bringt Ruhe in Kopf und Verstand.

White Chestnut

Rechtlicher Hinweis: Blütenessenzen bzw. Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel.

Sie haben nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben keine nachgewiesene Wirkung auf Psyche oder Körper. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte, wie Aura, die Energieleitbahnen, Chakren, die Seele. Die Anwendung von Blütenessenzen zählt zu den Methoden der nicht-medizinischen  Freien Gesundheitsberufe. Diese Methoden dienen der Gesundheitsvorsorge, der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, der Entspannung, dem Erkenntnisgewinn sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung.


Bildquellennachweis / Copyright: "White Chestnut"©KarstenPaulick/Pixabay

Zeichnung: www.schachow.de ©Ricarda Vervoorst Blütenessenzen